Projekt Beschreibung

Herz und Hirn – Podcast

#027 Mindfulness in Organisationen – Hype oder Zukunftskompetenz für die moderne Arbeitswelt? Esther & Johannes Narbeshuber im Interview

In dieser Folge hat Nele Kreyßig spannende Gäste, nämlich Esther & Johannes Narbeshuber, die zusammen das Salzburger Achtsamkeitsmodell entwickelt und das Buch „Mindful Leader“ zusammen geschrieben haben.
Im Gespräch geht es um die Frage ob und inwiefern „Mindfulness“ ein Hype-Thema ist, und natürlich darum, was Mindfulness in Organisationen bewirken kann. Der persönliche Nutzen von dem Thema wird deutlich und auch, was für Vorurteile es immer noch gibt und wie wir diesen begegnen können. Ja, Mindfulness geht völlig ohne Körnerkissen und Räucherstäbchen! Soviel sei verraten: Wir gehen davon aus (und damit sind wir nicht alleine), dass Mindfulness zu den Zukunftskompetenzen gehört.
Wir wünschen viel Freude mit der Folge.

Feedback

Wir freuen uns über dein Feedback ☺️. Lasse gerne eine Bewertung da und/ oder sende eine Email mit Themenwünschen und auch Verbesserungsvorschlägen für den Podcast an: feedback@herzundhirn.de 

Jetzt bei Spotify hören
Jetzt bei Apple Podcasts hören

Shownotes

In dieser Folge genannte Zitate, Bücher (von Nele und/oder Stefan durchgearbeitet und von deren Herz und Hirn empfohlen // unbezahlte Werbung), Studien, Modelle, etc. :

  • Salzburger Achtsamkeitsmodell
  • Esther & Johannes Narbeshuber bei LinkedIn
  • Buchempfehlung „Mindful Leader“ von Esther & Johannes Narbeshuber
  • Artikel mit Peter Bostelmann, Chief Mindfulness Officer SAP, zum ROI vom Mindfulness Programm HIER
  • Matthias Horx/ Zukunftsinstitut Artikel zum Megatrend Achtsamkeit HIER
  • Mehr zum Thema Mindfulness, zu unserem Workshop und der Masterclass, findest du unter www.mindfulness-campus.de

Weitere Folgen

Weiter zur …

Startseite unseres Podcasts
Startseite HRperformance Institut

Jetzt
hören und
abonnieren.

Our work is changing.

Lassen Sie uns gleich beginnen!

Jetzt Kontakt aufnehmen.