Projekt Beschreibung

Mindfulness Masterclass

Die Mindfulness Masterclass ist ein intensives 10-Wochen-Programm

mit wertvollen Inhalten und alltagstauglichen Übungen, um dir das Thema Mindfulness so zu erarbeiten, dass es dich langfristig begleiten und unterstützen wird.
Wir informieren dich gern, wenn die nächste Masterclass startet.

mit wertvollen Inhalten und alltagstauglichen Übungen, um dir das Thema Mindfulness so zu erarbeiten, dass es dich langfristig begleiten und unterstützen wird.
Wir informieren dich gern, wenn die nächste Masterclass startet.

Warteliste für die nächste Masterclass

Bist du hier richtig?

  • Du möchtest lernen, wie du dein Leben & Arbeiten achtsam gestalten kannst?

  • Du bist es leid, dich gestresst und angespannt zu fühlen?

  • Du möchtest dein Leben bewusst wahrnehmen und es nicht an dir vorbei rauschen lassen, weil du im Autopilot denkst, handelst und lebst?

  • Du möchtest dich deinen Gedanken, Emotionen und Handlungen weniger ausgeliefert fühlen, sondern sie bewusst lenken können?

  • Du bist bereit, Neues auszuprobieren und dich intensiv mit dir selbst zu befassen?
  • Du möchtest ins Handeln kommen und wirklich etwas in deinem Leben und Arbeiten verändern?

Das hält die Mindfulness Masterclass für dich bereit:

Die Masterclass ist ein umfangreiches 10-Wochen-Programm.

Du wirst deine ganz persönlichen und für dich und deinen Alltag passenden Umgang mit dem Thema Mindfulness (in Form von Übungen und Routinen) erarbeiten, sodass dich das Thema langfristig begleiten und unterstützen kann. Bist du bereit für deine Veränderung?

Ablauf

  • Du bekommst wöchentlich Inhalte & Übungen, die wir dir auf unserer speziellen Lernplattform bereitstellen. Diese sind für dich so aufbereitet, dass du sie direkt ausprobieren kannst, um sie in deinen (Berufs-) Alltag zu integrieren.

  • Deine Zeit kannst du dir völlig frei einteilen. Du kannst den 10-Wochen-Rhythmus nutzen, musst du aber keineswegs! Du hast ganze zwei Jahre Zugriff auf alle Inhalte.

  • Du bekommst Inhalte & Übungen in Video & Audio Formaten, die du auch mit deinem Smartphone nutzen kannst.

  • Ein detailliertes Workbook (zum Ausdrucken oder zum Bearbeiten auf dem Tablet) unterstützt deine persönliche Mindfulness Lernreise.

  • Werde Teil der Mindfulness Masterclass Community und lerne von und mit Menschen – die genauso wie du – bereit sind, sich zu verändern und ein achtsames Leben führen wollen! Der Community-Part ist freiwillig. Wenn du lieber alleine lernen magst, ist das völlig in Ordnung!

  • Zufriedenheitsgarantie: Die Masterclass ist doch nichts für dich? Kein Problem, innerhalb von 30 Tagen bekommst du dein Geld zurück*!

Wissenschaft

  • Unsere wissenschaftliche Herangehensweise (ohne Klangschalen und Körnerkissen!) basiert auf dem Salzburger Achtsamkeitsmodell:

  • Du bekommst ausführliche Informationen zum Thema Mindfulness und die Wirkweisen im Gehirn, mit wissenschaftlichem Bezug

    • Was ist Stress und woher kommt er?
    • Wie funktioniert unser Gehirn?
    • Wie entstehen (un)kluge Entscheidungen?
    • Was ist eigentlich Mindfulness (und warum benutzen wir ganz bewusst das Englische Wort)?
    • Wofür ist Mindfulness nützlich?
    • Was kannst du ganz persönlich mit Mindfulness erreichen?
  • Zusätzlich bekommst du Zugang zu weiteren wissenschaftlichen Quellen, Studien, Buchtipps, Apps und Podcastempfehlungen.

Optional: Community erleben

  • Wir treffen uns zu einer gemeinsamen virtuellen KickOff-Veranstaltung. Außerdem finden 2 weitere optionale Q&A Sessions und ein gemeinsames Abschlussevent. Alle live Events sind optional & freiwillig! Sie werden aufgezeichnet und den Masterclass teilnehmenden zur Verfügung gestellt.

  • Fragen und Anregungen werden auch über die online Lernplattform und über die geschlossene LinkedIn Gruppe beantwortet. Letztere ist exklusiv für die Teilnehmenden der Masterclass.

  • Du kannst – wenn du das möchtest – auch völlig anonym die Masterclass durchlaufen, ganz in deinem Tempo und mit deinem persönlichem Wohlfühlgrad an Kontakt. Wenn du Lust auf Kontakt & Austausch hast, dann steht dir deine Community gerne zur Verfügung.

Die positiven Effekte/ Kompetenzen von Mindfulness:

Die positiven Effekte/ Kompetenzen von Mindfulness:

Wir werden gezielt diese Kompetenzen üben:

Wir werden gezielt diese Kompetenzen üben:

Fokus & Performance

Für viele Menschen ist es schwer, sich auf eine Aufgabe, ein Gespräch oder auf ein Thema für einen längeren Zeitraum wirklich (!) zu konzentrieren, weil wir durch die schnelle Umfokussierung auf äußere Reize nicht geübt sind, präsent im JETZT zu sein.

Wir können die Gehirnregionen trainieren, die wir zur Fokussierung benötigen und so unsere Performance steigern.

…des Trainings der „Fokus & Performance“ Kompetenz ist:
Den Geist so steuern zu können, dass ich wahrnehme, wenn er abdriftet und ich ihn umlenken kann.

Innovation & Veränderung

Stress macht erwiesenermaßen unkreativ, weil unser Gehirn nicht in der Lage ist, auf Knopfdruck in einem bestimmten Zeitfenster Ideen zu generieren. Aus diesem Grund sinkt auch unsere Veränderungsbereitschaft. Denn für unser Gehirn ist es in Drucksituationen viel einfacher und energieeffizienter auf bewährte Vorgehens- und Verhaltensweisen zurückzugreifen. Wenn wir auf eines in Stress- und Druckmomenten keine Lust haben, dann ist es meistens… „Neues“!

Den Zustand der Innovationsfähigkeit und Kreativität können wir trainieren und es unserem Gehirn erleichtern, offen für neue Ideen, Lösungen und Veränderung zu sein.

…des Trainings der Kompetenz „Innovation & Veränderung“ ist: Wahrnehmen (ohne dabei zu bewerten!), welche Erkenntnisse/Ideen in mir entstehen können.

Selbstwahrnehmung & Stabilität

Dauerstress hemmt nicht nur unsere Denkfähigkeit, sondern ist auch für unseren Körper eine große Herausforderung. Wir entfernen uns von unserer Körperwahrnehmung und können körperliche Signale nicht wahrnehmen und darauf reagieren. Und genau diese Signale wollen uns eigentlich etwas Wichtiges mitteilen: Sie informieren uns über unsere eigenen Grenzen und unsere Intuition.

Als bedrohlich empfundene Situationen versetzen unser Gehirn und unseren Körper in den Belastungsmodus. Oftmals liegt das daran, dass wir vorher keine Bewältigungsstrategien erproben konnten, wie wir mit einer solchen oder ähnlichen Situation umgehen können. Mindfulness-Praktiken können dabei helfen mit und bedrohlichen Situationen besser umgehen zu können.

…des Trainings der Kompetenz „Selbstwahrnehmung & Stabilität“ ist es, sich selbst wieder besser wahrzunehmen, die Signale des Körpers frühzeitig zu spüren & ernst zu nehmen.

Emotionale Intelligenz

Ob zu Hause in der Familie oder im Job (im Team und in der Arbeit mit Schnittstellen, Kunden/innen, Dienstleistenden): Wir haben immer wieder die Herausforderung, Anforderungen klar und konsequent zu formulieren und zu verfolgen, und gleichzeitig eine vertrauensvolle und verlässliche Beziehungsebene zueinander zu pflegen und diese nicht zu gefährden.

Um eine gute und stabile Beziehungsebene zu erreichen, zu mir selbst und zu anderen, unterstützt uns unsere emotionale Intelligenz. Damit ist die Fähigkeit gemeint die Emotionen anderer zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren. Empathie und Mitgefühl verfeinert diese Fähigkeit und machen sie lernbar, u.a. durch Mindfulness-Praktiken.

…der des Trainings der Kompetenz „Emotionale Intelligenz“ ist es, tragfähige Beziehungen aufzubauen, im privaten wie im beruflichen.

Ich möchte jetzt auch die Warteliste für die nächste Masterclass

Und so funktioniert’s: Du schreibst uns innerhalb von 30 Tagen nach Kaufdatum eine Email an support@mindfulness-campus.de (es gilt das Eingangsdatum deiner Email bei uns). Du gibst uns ein kurzes Feedback: Was hätten wir besser machen können? Was hat dir gefehlt? Und schon bekommst du dein Geld zurück! So können wir lernen und besser werden und du gehst kein Risiko ein. Na, wie findest du das?

Infos zum Ablauf mit Blick in die in die Lernplattform mit Nele:

So läuft die Masterclass ab:

Jetzt zur Warteliste

Wir stehen für Qualität, Zufriedenheit und Transfer!

Einige Kundenbewertungen bei ProvenExpert

Feedbacks aus dem letzten Mindfulness Workshop

Diese und viele weiteren Bewertungen kannst du auch direkt bei ProvenExpert nachlesen

Ich kann gar nicht anders, als durchgängig die 5 Sterne zu vergeben! Geboten war ein Workshop mit vielen Möglichkeiten, Ideen, Tipps und Impulsen rund um das Thema Mindfulness. Die Vernetzung in der LinkedIn Gruppe war eine sehr schöne Idee, die sicher die Nachhaltigkeit dieses Workshops unterstützen wird durch den gegenseitigen Austausch.

Besonders hervorheben möchte ich die sehr sympathischen Filmsequenzen zur Unterstützung und Aufgabenbearbeitung. Locker, authentisch und hochprofessionell, das hat nicht nur sehr viel Spaß gemacht, sondern wirklich zum mitmachen und ausprobieren animiert. Das Workbook hat perfekt unterstützt, mit ausreichend Platz für die eigenen Notizen

Anonym

Der 5-Tagesworkshop von Nele Kreyssig hat viele ganz wunderbare Denkanstöße gebracht. Das liebevoll gestaltete Workbook ist ein toller Begleiter, der auch über den Workshop hinaus wertvoll ist. Danke!

Birgit Nüchter

Danke für die sehr gewinnbringende und gelungene Theorie-Praxis-Verknüpfung. Übungen mit Background, leicht umsetzbar: motivierend, inspirierend, aktivierend!

Iris

Vielen lieben Dank für diesen wunderbaren Workshop! Die Videos haben mir viel Inspirationen geliefert und ich möchte diese gerne weiter in meinem Alltag umsetzen!

Anonym

Super zufrieden, alle Erwartungen übertroffen, tolles Workbook und sehr hilfreiche Video Begleitung, viele nützliche Übungen, Daumen hoch, würde ich jedem empfehlen.

Sandra

Nele Kreyssig versteht es mit Herz und Hirn Menschen zu begeistern. Ihre Tipps und Impulse sind gut und einfach im Alltag umzusetzen. Für mich war die Mindfulness – Woche eine Bestätigung genau da weiterzumachen, wo ich schon angefangen habe und das mit noch höherem Mindfulness. Nele: 1 mit Stern!

Sonja

Die persönliche Ansprache, das stimmige Konzept – gut aufgebaut, hilfreiche Tipps, freie Zeiteinteilung und herausragend ist die Community zum Austausch.

Britta Trompeter

Der Mindfulness Campus war für mich aus vielen Gründen ein echter Gewinn: Ganz viel Inhalt und Expertise. Einheiten, die einen super Einstieg bieten. Vor allem aber hat dieser Campus ein Alleinstellungsmerkmal: Nele. So sympathisch und spürbar aufrichtig interessiert daran, einen echten Mehrwert weiterzugeben. Vielen Dank, für diese tolle Woche!

Imke

Die Videos zum Workshop waren sehr wertschätzend und persönlich gestaltet. Die Übungen ermöglichten mir einen Einstieg in das Thema Mindfulness, der Lust auf mehr macht. Ich möchte mich auf den Weg der Transformation begeben und bin Nele sehr dankbar für diesen Schubs, ihr Zeit und Energie, die sie für uns alle investiert hat!

Corinna Braun

Den Mindfulness Workshop kann ich nur weiterempfehlen. Es werden nützliche und praktische Tipps mit Übungsvorschlägen gegeben, die man gut anwenden und in den Alltag integrieren kann. Zudem gibt es Denkanstöße, die für die persönliche Weiterentwicklung sehr wertvoll sind. Vielen Dank für den tollen Workshop!

Carolin

Besonders wertvoll fand ich die Dankbarkeitsminute. Die tägliche kurze Ansprache per Video war auch von der Zeit, die dafür aufgewendet werden musste, sehr gut in meinen Alltag integrierbar.

Was mir etwas gefehlt hat, war die Ansprache auf der seelisch spirituellen Ebene. Das Programm richtet sich an den Verstand. Ich bin nicht so oft auf linked in, und weiß auch nicht, ob ich jetzt öfter dort sein werde, die Plattform richtet sich doch eher an Menschen im „Business“ ich arbeite im sozialen Bereich und in der Berufsschule. Ich war schon dabei zu überlegen meinen Account abzumelden.

Nochmal zum Schluss die Videos für den Tag waren wirklich sehr gut.😊

Dorothea Claßen
Ab auf Die Warteliste

Ich bin Nele

Schön, dass du hier bist, ich bin Nele Kreyßig, Beraterin für moderne Führung & Zusammenarbeit, für Mindfulness in Organisationen & Gründerin & Geschäftsführerin des HRperformance Instituts (im Duo mit Stefan Lapenat).

Mein Zweck der Existenz, also mein ganz persönliches „Warum“ ist es, Menschen dazu zu ermuntern, sich selbst zu (er)leben. Und genau dafür eignet sich Mindfulness ganz hervorragend!

Seit 2011 begleitet mich das Thema Mindfulness auf meiner persönlichen Reise. Damals lebte und arbeitete ich ein knappes Jahr in Ho Chi Minh City, Vietnam, und besuchte dort aus Neugierde einen Mindfulness-Kurs, der mein Leben – wie ich heute weiß – nachhaltig verändern sollte. Ich realisierte, dass vieles, was in meinem Kopf an Gedanken, Sorgen und Eventualitäten stattfindet, vor allem einen Effekt hat: Mich zu stressen und den gegenwärtigen Moment aus dem Auge zu lassen.

Ich komme ursprünglich aus der Wirtschaft, habe BWL studiert und mich meinen bisherigen 16 Berufsjahren kontinuierlich weitergebildet und bin seit 2014 hauptberuflich in den Bereichen (Selbst-)Führung, Stressmanagement und Persönlichkeitsentwicklung im Einsatz.

Eine Übersicht über meine beruflichen Stationen & besonderen Ereignisse:

  • Gewinnerin Dandelion-Award 2020
  • 2020 erste Buchveröffentlichung im Gabal Verlag „Warum es Bullshit ist, andere ändern zu wollen.“
  • Finalistin europäischer Trainingspreis 2019/2020, Kategorie New Work
  • Seit 2017 HRperformance Institut, Freiburg, Geschäftsführerin
  • Seit 2014 selbständige Beraterin, Trainerin & Coach in Hamburg & Freiburg
  • Seit 2014 Institut für Motivationspotenziale, Freiburg, Ausbilderin für die MotivationsPotenzialAnalyse MPA
  • 2012 – 2014 Egon Zehnder International GmbH, Hamburg, Management Beratung
  • 2005 – 2011 Helm AG, Hamburg, vom Management Trainee zum Senior Product Manager im internationalen Rohstoffhandel

Eine Übersicht über meine Qualifikationen:

  • Zertifizierte Beraterin für Mindfulness in Organisationen (MIO-Beraterin)
  • Zertifizierte Business Trainerin BDVT
  • Zertifizierter Systemischer Management Coach SMC & Systemischer Team Coach STC
  • Zertifizierte Working Out Loud (WOL) Coach
  • Zertifizierte Expertin & Ausbilderin für die MotivationsPotenzialAnalyse MPA
  • Zertifizierte Trainerin und Coach für Stressmanagement
  • Bachelor of Business Administration
  • Kauffrau im Groß- und Außenhandel

In den vergangenen acht Jahren habe ich viel über Mindfulness erfahren, selbst erlebt, gelesen, gelernt, mich mit unzähligen Experten*innen zu dem Thema ausgetauscht. Nach meiner Ausbildung zur zertifizierten Beraterin für Mindfulness in Organisationen (MIO-Beraterin) durfte ich bereits viele Führungskräfte und Mitarbeitende in Unternehmen in dem Thema inspirieren und begleiten. Auslöser für die Arbeit mit Mindfulness ist in meiner Arbeit oft das Thema „Stress“ oder „Umgang mit Druck/ Veränderungen“, was mich persönlich sehr betroffen macht.

Denn mit einigen Übungen und Wissen um das, was in stressigen Momenten in deinem Gehirn und Körper passiert, ist es möglich ein entspannteres und damit schöneres Leben zu führen. Jede*r kann eine passgenaue Mindfulness Routine entwickeln, die dem Gehirn dabei hilft, in einem klaren, präsenten und entspannten Zustand zu sein. Und genau dabei unterstützt dich die Mindfulness Masterclass!

In den vergangenen Monaten/ Wochen sind die Nachfragen zu Mindfulness bei mir gestiegen. Ich habe schon in einigen Unternehmen intensive Mindfulness-Kurse durchgeführt. Dabei haben die Teilnehmenden wirklich tolle Momente und Veränderungen erlebt. Im März habe ich einen kostenfreien Workshop zum Thema Mindfulness durchgeführt, mit über 1.000 Teilnehmenden! Und um hier weiter meine Rolle als Mindfulness-Reisebegleiterin wahrzunehmen, habe ich mich entschlossen, die Mindfulness Masterclass, die es bisher ausschließlich exklusiv für Unternehmen gab, auch für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Mein Ziel ist es die (Arbeits-) Welt, das tägliche Zusammensein und das gemeinsame Wachsen und Verändern, ein klitzekleines bisschen achtsamer und damit friedlicher zu machen. Ich freue mich, dass du hier bist und Teil dieser Reise werden möchtest.

Dann klicke hier und folge mir auf Social Media: https://nele.hr-pi.de

Warte nicht auf die Veränderung, sei du selbst die Veränderung!

Ich möchte auf die Warteliste

FAQ

Ich empfehle dir, dir in der ersten Woche 2-3 Stunden Zeit zu nehmen, um das Video zu sehen und die Aufgaben im Workbook zu bearbeiten. In den darauffolgenden Wochen empfehle ich dir, dass du dir täglich 10 – 30 Minuten Zeit für deine persönliche Praxis nimms und nochmal wöchentlich 30 – 60 Minuten für die neuen Inhalte & Videos im Kurs und die Aufgaben im Workbook.

Das ist überhaupt kein Problem, du hast zwei Jahre lang Zugriff auf alle Inhalte und kannst also dein ganz persönliches und achtsames Tempo wählen.

Gerne unterbreiten wir dir ab einer Stückzahl von 10 Masterclasses ein individuelles Angebot. Bitte sende uns hierzu eine E-Mail an support@mindfulness-campus.de!

Am besten erreichst du uns per E-Mail support@mindfulness-campus.de

Außerdem kannst du mit Nele und den Teilnehmenden über die Lernplattform und die geschlossene LinkedIn-Gruppe Kontakt aufnehmen.

Kein Problem, wir haben für dich eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie eingerichtet. Und so funktioniert’s: Du schreibst uns innerhalb von 30 Tagen nach Kaufdatum eine E-Mail an support@mindfulness-campus.de  (es gilt das Eingangsdatum deiner E-Mail bei uns). Du gibst uns ein kurzes Feedback (denn nur so können wir lernen und die Masterclass für dich noch weiter verbessern): Was hätten wir besser machen können? Was hat dir gefehlt? Und schon bekommst du dein Geld zurück!

Ja! Neben wissenschaftlichen Studien, Buch- & Podcastempfehlungen und weiteren Tipps ist auch der Mindfulness Workshop als Bonus Material dabei und steht dir somit auch für 2 Jahre mit all seinen Inhalten zur Verfügung.

Du kannst die Masterclass mit allen gängigen Geräten durchlaufen. Das einzige, was du wirklich benötigst: Eine Internetverbindung & die Möglichkeit Ton abzuspielen. Das geht von jedem Computer/ Tablet oder Smartphone. Um das Workbook zu öffnen, ist der Acrobat Reader Voraussetzung. Die Videodateien lassen sich mit Standardplayern abspielen. Außerdem empfehlen wir dir, das Workbook auszudrucken, dafür benötigst du einen Drucker (oder du bearbeitest es auf deinem Tablet).

Nein. Wir arbeiten ohne religiöse, oder spirituelle Inhalte, ohne Räucherstäbchen und Klangschalen. Du kannst das alles in deine Mindfulness Routine integrieren, wenn du möchtest, das ist aber nicht nötig und hat auch keinen Raum in der Masterclass.

10 Tage vor dem Start bekommst du den Zugang in die Lernplattform, sodass du dich in Ruhe mit allem vertraut machen kannst.

Ja, wir werden die Veranstaltungen aufzeichnen und in der Lernplattform hinterlegen, du kannst sie dir entspannt später ansehen.

Mitgliedschaften (Auszug)

HomeOffice Hero - Das eTraining für Führungskräfte - Führen auf Distanz
HomeOffice Hero - Das eTraining für Führungskräfte - Führen auf DiHomeOffice Hero - Das eTraining für Führungskräfte - Führen auf Distanzstanz

Mindfulness wirkt wirklich!

Jetzt für die nächste Masterclass anmelden