Lunch & Learn • Gemeinsam lernen in der Krise.

L&L 01 : Wie Working Out Loud (WOL) uns jetzt gerade helfen kann

Stay at home – and stay healthy. Und genau deshalb haben wir für euch da draußen unser erstes Lunch & Learn organisiert.

Und was sollen wir sagen – ihr seid großartig. Mit fast 90 TeilnehmerInnen haben wir unsere Mittagspause verbracht und haben uns darüber ausgetauscht, wie Working Out Loud gerade jetzt einen wertvollen Beitrag liefern kann, um virtuelle Zusammenarbeit zu lernen und damit zu erleichtern.

Vielen Dank für die vielen Fragen und die rege Diskussion – und hier kommt nun die Doku.

Links & Inhalte

Doku unseres Lunch & Learns

  • Unsere Slides als PDF.
  • Mentimeter – die Ergebnisse unserer Abfragen in diesem Lunch & Learn als PDF.
  • Die Aufzeichnung können wir nicht frei ins Netz stellen – aber wenn du teilgenommen hast, dann schreib uns eine kurze eMail an kontakt@hr-performance-institut.de mit dem Betreff „Aufzeichnung Lunch & Learn 01 mit Katha Krentz“ und wir senden dir einen Link zum Download.

Weitere Informationen & verwendete Tools

  • Mentimeter – das Tool.
    Damit sind wir mit euch mit mehreren Abfragen in Interaktion und Austausch gegangen.
  • Die Working Out Loud Webseite.
  • Das neue WOL-Buch : Working Out Loud: A 12-Week Method to Build New Connections, a Better Career, and a More Fulfilling Life (English Edition) bei Amazon.
  • Die neuen WOL-Circle Guides als Download.
  • Selber WOL testen – hier kannst du einen Circle suchen und finden … im Circlefinder.
  • Corona Situation Room mit John Stepper als Video.
  • Unser Podcast Herz & Hirn. Und hier die Podcast-Folge mit Katha zum Thema „Zwangsdigitalisierung“.

Und noch eine kleine Impression aus unserer Session …

Eure Gastgeberinnen dieses Lunch & Learns

Nele Kreyßig

Weitere Infos & Kontakt zu Nele

Katharina Krentz

Weitere Infos & Kontakt zu Katha